Derzeit neuer Wirt (Betreiber) für die Ausflugsgaststätte gesucht, Interessenten können sich in der Rezeption oder unter 0371 850608 melden!

Im Winter

Die Wurzelschänke Rabenstein, als
Chemnitz noch Karl-Marx Stadt hieß

Auf dem Weg zur neuen Wurzelschänke

Werbung für die Wurzelschänke im Wandel der Zeiten

Wurzelschänke Rabenstein

Wurzelschänke

Winter-Wurzelschänke

Spanferkel

Wurzelgarten

Unserer Wurzelschänke im Sommer-

wie auch im Winter eine gute Adresse.

über viele Jahre beliebt das Spanferkel auf dem Wurzelgrill.

Im Sommer sitzt es sich am angenehmsten im Biergarten mit blick auf Schloss Rabenstein.

Susy

Astor

Steffen-spielt

Wurzelparty

Susy am Wurzeltresen zur Aprilfeier 2008

Prominenter Besuch 2011

Unser Ditcheridoospieler Steffen an Himmelfahrt 2009

DJ Andi zu seinen besten Zeiten an, einem der beliebten Countryabenden.

Ecky

Micha&Udo

Volkmar

Opa-am-Saugrill

Ecky mit seiner Liebsten an Fasnacht 2011.

Seit vielen Jahren liebe Gäste auf dem Campingplatz die Biker um Mischa, hier zur Bikerparty 2010, mit DJ Andi.

Unvergessen, unser Volkmar, hier zur Aprilfeier 2008

Opa Bernd am Wurzelgrill zur Race Party 2012

Biker

Lothar

Koch-Chris

Strip-Wurzelschänke

Alle Jahre wieder kommen die Biker zum Motorradtreffen am Stausee.

Lothar schaut mal in der Küche rein.

Auf Abwegen Koch Chris...

In jedem Jahr ist der Strip das Highlight der Race Party am GP Wochenende.

Wurzelteam

Uwe-&-Thomas

Küchencheffin-Manu

Wurzelschaenke-Winter

Das Wurzelteam anno 2010.

Uwe und Thomas zum “Ansommern” 2010

Manu und Steffi in der Wurzelküche.

Die Wurzelschänke Rabenstein im Winter.

Wurzelschänke-Winter

Schlitten-an-der-Wurzelschänke

Wurzelkamin

Dirk-&-Conny

Raststätte für Skifahrer-

und Winterwander mit- und ohne Schlitten.

Am Wurzelkamin kann man sich beim Glühwein aufwärmen.

zur WurzelschänkeIm Frühjahr 2013 übernahm Dirk als Pächter die Wurzelschänke und führt das Geschäft seit dem in unserem Sinne fort. Hier mit unserer langjährigen “Service Conny”.

 

 

 

 

Die Wurzelschänke Rabenstein als Chemnitz noch Karl-Marx Stadt hieß

 

 

 

 

Alte-Wurzelschänke

Wurzeltisch

Freddy

Müller-Lothar

Modenschau vor Freddys Tresen 1982

Besonders beliebt war früher der separierte Wurzeltisch, Hier trafen sich Stammgäste oder besondere Freunde des Hauses.

Freddy kredenzt seine Spezialität Feuerzangenbowle.

Unvergessen, Lothar Müller, er hat seine Idee vom Naherholungszentrum in Oberrabenstein, auch mit der Wurzelschänke in die Tat umgesetzt.

Freddy-und-Emma

vor-der-alten-Wurzelschaenke

Wurzelschänke-Frühjahr1986

Zerstörte-Wurzelschänke

Freddy und Emma am Wurzeltresen um 1980

Da es Seinerzeit noch keinen Biergarten gab, spielte sich das Leben oft auf dem breiten Weg vor der Schänke ab.

Außenansicht von 1986

Nach Freddys Weggang wechselten oft die Wirte bis schließlich 1992 die Inneneinrichtung komplett zerstört wurdde.

 

 

 

 

Auf dem Weg zur neuen Wurzelschänke

 

 

 

 

Wurzel-als-Lager

Feuerwehrkapelle-Wurzelschäke

Freddy-Wurzelabschied

Vorhausabriss

Die Wurzelschänke 2006 als Lagerraum für nicht mehr benötigte Möbel des Campingplatzes.

Nach all den unbeachteten Jahren, sollte die alte Wurzelschänke noch eine gebührende Abschlussfeier bekommen, und das mit Blasorchester, Umzug und ausschliesslich geladenen Gästen.

Nocheinmal stand Freddy hinterm Tresen, lustig und feucht ging es her, fast wie in der alten Zeit.

Der Bau beginnt wie so oft mit dem Abriss, als erstes muss das alte Vorhaus dann glauben.

Holz-für-Wurzelschänke

Wintergarten-Bau

Wurzelbau (2)

Jens

Man glaubt kaum wie viel Holz für so eine relativ kleine Hütte drauf geht.

Als besonderes Highlight bekommt die neue Schänke einen lichtdurchfluteten Wintergarten, mit Fußboden- und auch Wandheizung für die kalten Tage.

Wie hier gut zu sehen, alles neu wird vom Fundament bis zum Schornstein.

Jens macht Faxen.

Sven

Wurzelbau

 

Freddy-Wurzeleröffnung

Unser Sven Hydro-Müller, ohne seine Tat und im wahrsten Sinne kräftige Unterstützung währe die Wurzelschänke kaum die urige Baude von Heute geworden...Danke Sven!!!

“Hydro” bei Arbeiten am Gebälk oder besser Gebäum, einmal ist der arme Kerl ja runter geknallt, in Jensens Bürstmaschine, zum Glück keine bleibenden Schäden.

 

Bei der Wiedereröffnung, guter Rat ist erst mal an der Flasche festhalten. Dies hat der neue Wirt schon vom alten gelernt!?

 

 

 

 

Werbung für die Wurzelschänke im Wandel der Zeiten

 

 

 

 

Anzeige

DDR-Wurzelwerbung

Westernabend-Mail

Wurzelfasching

Ansommern2-Mail

Wintersaugrillen

Race-Party2011

1

Herbstfest

Himmelfahrt2-Mail

Baudenabend-Weihnacht

Silvester

Wurzel-Race-Plakat

veranstaltungen

 

zu den Veranstaltungstips

Im Winter

Die Wurzelschänke Rabenstein als
Chemnitz noch Karl-Marx Stadt hieß

Auf dem Weg zur neuen Wurzelschänke

Werbung für die Wurzelschänke im Wandel der Zeiten